Auschwitz: Augenzeugenberichte und Tätergeständnisse des Holocaust

30 Gaskammer-Zeugen kritisch geprüft

Auschwitz: Augenzeugenberichte und Tätergeständnisse des Holocaust

Click on cover image to enlarge.

By Jürgen Graf

Other purchase Options
£16.00
Quantity:

Date added:
Aug. 25, 2018

Das von der breiten Öffentlichkeit wahrgenommene Geschichtsbild des berüchtigten Lagers Auschwitz beruht fast ausschließlich auf dem, was Zeugen diesseits und jenseits des Lagerzauns darüber berichtet haben. Büchereien und Videokanäle wie YouTube sind reichlich ausgestattet mit Erlebnisberichten. Doch wie zuverlässig sind diese Berichte?

Eine der wichtigsten Pflichten des Historikers ist die Quellenkritik, also die kritische Analyse der Beweise, auf denen unser Geschichtsbild beruht. Für Lager wie Auschwitz bedeutet dies festzustellen, inwieweit Zeugenberichte zuverlässig sind, wo die Zeugen geirrt haben oder es nicht so genau mit der Wahrheit hielten.

Eine solche Quellenkritik prüft Aussagen dahingehend, ob sie in sich selbst widerspruchsfrei sind, sich mit anderen Aussagen decken, von Dokumenten aus der Kriegszeit bestätigt werden und materiellen Gegebenheiten nicht zuwiderlaufen.

Die vorliegende Studie wendet diese Technik auf 30 der bekanntesten bzw. wichtigsten Zeugen an, die sich zu Auschwitz geäußert haben, so unter anderem die vormaligen Häftlinge Elie Wiesel, Rudolf Vrba, Filip Müller, Charles S. Bendel, Miklós Nyiszli und Olga Lengyel, sowie die vormaligen Angehörigen des SS-Lagerpersonals Rudolf Höß, Pery Broad, Johann Paul Kremer, Hans Aumeier, Maximilian Grabner und Richard Böck. Graf gibt die für seine Analyse ausschlaggebenden Passagen der einschlägigen Aussagen wieder, die sich auf die Massenvernichtung in Auschwitz beziehen, und unterzieht sie einer fachgerechten kritischen Analyse.

Kein anderer Autor hat je diese undankbare Herausforderung angenommen, da die Kritik an Holocaust-Zeugen als Sakrileg eingestuft wird. Insofern ist dies eine wichtige, bahnbrechende Studie, der viele weitere folgen mögen.

£16.00
Quantity:

Date added:
Aug. 25, 2018

Attention!


All proceeds from selling items on this website go 100% to CODOH, if they are paid by credit card. If you want to support CODOH, please consider ordering this way. Other payment options are for the benefit of Castle Hill Publishers.
See here for more details on our payment options
Since we ship on average only once a week, and because book mail can take up to a week or two to arrive, especially if sent abroad, please be patient when awaiting our delivery.

Find the best offers on the Web for this book. Just pick the country where you want it shipped, and the currency with which you will pay, then click the 'bookfinder' button
Another book finding service, not linked to Amazon. Click on the button, and on the new page with the search results, you can change the book's destination and payment currency


Product Data
Feature Data
Item ID: 284
ISBN: 978-1-59148-218-5
Edition no.: 2
Edition type: stark überarbeitete
Pages: 387
Size: 6"×9" (152 × 229 mm)
Format: Paperback
Illustrations: 40 b/w ill.
bibliography, indexed
Publisher: Uckfield: Castle Hill Publishers
Published in: 8/2018
PDF file: ToC & 1st chapter ; complete book
Kindle file: http://holocausthandbuecher.com/dl/36d-aautdh.mobi