Der Jahrhundertbetrug

Argumente gegen die angenommene Vernichtung des europäischen Judentums

Der Jahrhundertbetrug

Click on cover image to enlarge.

By Arthur R. Butz

£28.00

Dieses Werk gibt dem Leser einen fundierten, skeptischen Einblick zum Thema der Juden während des Zweiten Weltkrieges in Europa. Ein Schwergewicht liegt dabei auf Informationen, die den Alliierten seit langem über Auschwitz, einem strategisch wichtigen Standort der Petrochemie, bekannt waren. Die Tatsache, dass die behaupteten Vernichtungen den Alliierten hätten bekannt gewesen sein müssen, ihnen aber offenbar unbekannt waren, war für Experten seit jeher schier unerklärlich. Es sei denn, man geht davon aus, dass sie eben nicht stattfanden. Und genau dies ist der Ansatz von Prof. Dr. Butz. Er wendet die rigorose Seziertechnik des Wissenschaftlers auf jeden Eckstein der Legende an. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Nachkriegstribunale, wo die Anklage mittels Nötigung und sogar Folter falsche "Beweise" produzierte, mit der die Ausrottungslegende etabliert wurde. Mit unübertroffenem Scharfsinn trennt Butz die nackten Fakten von der gigantischen Menge an Desinformation, die seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges verbreitet wurde.

Die Erstauflage dieses Buches hat in den 1970er Jahren in der akademischen und politischen Welt noch nie dagewesene Schockwellen ausgelöst. Sein öffentlicher Verkauf wurde in einer wachsenden Zahl von Ländern verboten, darunter auch den deutschsprachigen Ländern und Kanada. Anstatt es zu widerlegen, beschränkt man sich jedoch auf wütende Beschimpfungen.

Dies ist eine neu übersetzte, aktualisierte und stark erweiterte Neuauflage dieses Klassikers der kritischen Geschichtsschreibung.

£28.00
Quantity:

Date added:
Dec. 10, 2014

Attention!


All proceeds from selling items on this website go 100% to CODOH, if they are paid by credit card. If you want to support CODOH, please consider ordering this way. Other payment options are for the benefit of Castle Hill Publishers.
See here for more details on our payment options
Since we ship on average only once a week, and because book mail can take up to a week or two to arrive, especially if sent abroad, please be patient when awaiting our delivery.

Find the best offers on the Web for this book. Just pick the country where you want it shipped, and the currency with which you will pay, then click the 'bookfinder' button
Another book finding service, not linked to Amazon. Click on the button, and on the new page with the search results, you can change the book's destination and payment currency


Product Data
Feature Data
Item ID: 116
ISBN: 1-59148-068-X
Edition no.: 2
Edition type: neu übersetzte und erweiterte
Pages: 622
Size: A5 (148.5 × 210 mm)
Format: Paperback & eBook (Kindle)
Illustrations: 56 b/w ill.
bibliography, indexed
Publisher: Uckfield: Castle Hill Publishers
Published in: 1/2015