Holocaust Handbücher

Diese ehrgeizige, wachsende Serie behandelt verschiedene Themen des berüchtigten “Holocaust” der Ära des Zweiten Weltkrieges. Die meisten dieser Bücher basieren auf jahrzehntelangen Forschungen in Archiven auf der ganzen Welt. Sie sind mit vielen Anmerkungen und Quellennachweisen versehen. Im Gegensatz zu den meisten Arbeiten zu diesem Thema behandeln die Werke dieser Serie ihr Thema mit der notwendigen tiefgehenden akademischen Gründlichkeit und einer kritischen Einstellung. Jedem Holocaust-Forscher, der diese Serie ignoriert, werden die wichtigsten Forschungsergebnisse auf diesem Feld unbekannt bleiben.

Diese Bücher sind angelegt, um sowohl den durchschnittlichen Leser zu überzeugen wie auch den auf diesem Gebiet tätigen Wissenschaftler. Mit diesem Ansatz ist diese Serie sehr erfolgreich: Seit ihrer Gründung hat diese renommierte Serie die Aufmerksamkeit vieler westlicher Historiker und weltweit einiger Meinungsführer erregt. Das Ziel ist es, letztlich die akademische Waage zum Umschlagen zu bringen, damit die akademische Welt endlich anfängt, ihre Pflicht zu erfüllen: eine öffentliche Untersuchung dieses einflussreichsten Themas aller westlichen Gesellschaften zu verlangen und durchzuführen. Denn solange die Akademiker dies nicht tun, werden es die Medien und die Politiker bestimmt auch nicht tun.

Falls Sie erwägen, die meisten oder gar alle der bisher erschienenen Bände dieser Serie zu erwerben, so weisen wir auf unser Sonderangebot hin, das alle bisher veröffentlichten Bände der Serie zu einem ermäßigten Preis anbietet.


Der Jahrhundertbetrug

A. Butz | Print Book (Paperback) 11/2017
Ein fundierter Überblick zum Thema der Juden während des Zweiten Weltkrieges in Europa mit Schwergewicht auf Informationen, die den Alliierten seit langem über Auschwitz, einem strategisch wichtigen Standort der Petrochemie, bekannt waren.
Also available as:
  • E-Book (PDF)Free
  • E-Book (ePub)Free
  • E-Book (Kindle)Free
Der Jahrhundertbetrug
$30.00
Ein fundierter Überblick zum Thema der Juden während des Zweiten Weltkrieges in Europa mit Schwergewicht auf Informationen, die den Alliierten seit langem über Auschwitz, einem strategisch wichtigen Standort der Petrochemie, bekannt waren.
Also available as:
  • E-Book (PDF)Free
  • E-Book (ePub)Free
  • E-Book (Kindle)Free
$30.00

Luftbild-Beweise

G. Rudolf (ed.) | Print Book (Paperback) 5/2020
2., aktualisierte Auflage, Mai 2020. Im 2. Weltkrieg fertigten Luftaufklärer Bilder der Schlachtfelder Europas an. Diese sind erstklassige Beweise zur Erforschung des Holocaust. Luftbilder von Orten wie Auschwitz, Majdanek, Treblinka, Babi Jar usw. geben Einblick über das, was dort geschah. Dies lässt sich mit dem vergleichen, was laut Zeugenaussagen dort passiert sein soll.
Also available as:
  • E-Book (PDF)Free
Luftbild-Beweise
$20.00
2., aktualisierte Auflage, Mai 2020. Im 2. Weltkrieg fertigten Luftaufklärer Bilder der Schlachtfelder Europas an. Diese sind erstklassige Beweise zur Erforschung des Holocaust. Luftbilder von Orten wie Auschwitz, Majdanek, Treblinka, Babi Jar usw. geben Einblick über das, was dort geschah. Dies lässt sich mit dem vergleichen, was laut Zeugenaussagen dort passiert sein soll.
Also available as:
  • E-Book (PDF)Free
$20.00

Das Konzentrationslager Stutthof

J. Graf et al. | Print Book (Paperback) 4/2016
2. erweiterte Auflage 2016: Im Jahr 1944 soll das Konzentrationslager Stutthof laut kommunistischer Literatur ein "Hilfsvernichtungslager" im Rahmen der sogenannten "Endlösung der Judenfragen" gewesen sein. Jürgen Graf und Carlo Mattogno haben diese These über Stutthof untersucht. Die Autoren beweisen nicht nur, dass das Lager Stutthof nicht als "Hilfsvernichtungslager" diente...
Also available as:
  • E-Book (PDF)Free
  • E-Book (ePub)Free
  • E-Book (Kindle)Free
Das Konzentrationslager Stutthof
$20.00
2. erweiterte Auflage 2016: Im Jahr 1944 soll das Konzentrationslager Stutthof laut kommunistischer Literatur ein "Hilfsvernichtungslager" im Rahmen der sogenannten "Endlösung der Judenfragen" gewesen sein. Jürgen Graf und Carlo Mattogno haben diese These über Stutthof untersucht. Die Autoren beweisen nicht nur, dass das Lager Stutthof nicht als "Hilfsvernichtungslager" diente...
Also available as:
  • E-Book (PDF)Free
  • E-Book (ePub)Free
  • E-Book (Kindle)Free
$20.00

Political Essays

A. Rosenberg | Print Book (paperback) 2004
National Socialism has been dismissed as a movement without philosophical foundation. Yet Alfred Rosenberg's work proves the opposite: Here are 22 essays addressing various aspects of social, cultural, economic and political life. Selected and translated with an introduction by Alexander Jacobs.
National Socialism has been dismissed as a movement without philosophical foundation. Yet Alfred Rosenberg's work proves the opposite: Here are 22 essays addressing various aspects of social, cultural, economic and political life. Selected and translated with an introduction by Alexander Jacobs.

Hitler Democrat

L. Degrelle | Print Book (paperback) 7/2012
What some people think they ‘know’ about Hitler and his era is nothing close to the truth. Leon Degrelle, during WW2 a general of the Waffen-SS was acquainted with all of the big names of the European arena, including Churchill, Mussolini, Franco, Laval, Petain and many others, including, of course, needless to say, Adolf Hitler himself...
What some people think they ‘know’ about Hitler and his era is nothing close to the truth. Leon Degrelle, during WW2 a general of the Waffen-SS was acquainted with all of the big names of the European arena, including Churchill, Mussolini, Franco, Laval, Petain and many others, including, of course, needless to say, Adolf Hitler himself...

Hermann Goering

E. Gritzbach | Print Book (paperback) 3/2013
The English edition of the only official biography of Hermann Goering of 1938, including all 57 original photographs, the 1938 introduction written by Sir Robert Hamilton Bruce Lockhart, and a new introduction sketching Goering's career after the book was published.
The English edition of the only official biography of Hermann Goering of 1938, including all 57 original photographs, the 1938 introduction written by Sir Robert Hamilton Bruce Lockhart, and a new introduction sketching Goering's career after the book was published.

Rudolf Hess

A. Melaouhi | Print Book (paperback) 2/2013
The inside story of the murder of Hitler's right-hand man, Rudolf Hess, by his captors while incarcerated in 1987 in Berlin, as told by his male nurse.
The inside story of the murder of Hitler's right-hand man, Rudolf Hess, by his captors while incarcerated in 1987 in Berlin, as told by his male nurse.

Black Nazis II!

V. Clark | Print Book (paperback) 4/2012

How and why did so many non-German ethnic minorities and foreigners fight for the Nazis in World War II? This study answers these questions, among others, by reexamining the Third Reich from a dynamic new perspective.

How and why did so many non-German ethnic minorities and foreigners fight for the Nazis in World War II? This study answers these questions, among others, by reexamining the Third Reich from a dynamic new perspective.

Truth for Germany

V. Clark | Print Book (paperback) 6/2014
Mourning the Ancient’s riveting interview about the Third Reich and National Socialism with military historian Veronica K. Clark. A genuine page-turner, topics range from how the author became interested in this subject to Afro-Germans in Hitler’s armed forces and Stalin’s planned offensive against Eastern Europe.
Mourning the Ancient’s riveting interview about the Third Reich and National Socialism with military historian Veronica K. Clark. A genuine page-turner, topics range from how the author became interested in this subject to Afro-Germans in Hitler’s armed forces and Stalin’s planned offensive against Eastern Europe.

Black Wolf, White Reich

V. Clark | Print Book (paperback) 11/2013
Gustav Sabac el Cher, a black man who lived in Königsberg, was “the only black bandmaster of the German Army.” This detailed narrative takes us back in time, over 150 years ago. It follows a thriving African-German family through several generations at a time, when African Americans faced much harsher fates in the US.
Gustav Sabac el Cher, a black man who lived in Königsberg, was “the only black bandmaster of the German Army.” This detailed narrative takes us back in time, over 150 years ago. It follows a thriving African-German family through several generations at a time, when African Americans faced much harsher fates in the US.