New Products


The "Operation Reinhardt" Camps Treblinka, Sobibór, Belzec

C. Mattogno | Print Book (paperback) 7/2021
As an update and upgrade to the Volumes 8, 9 and 19 of this series, this study has its first focus on witness testimonies recorded during the war and its aftermath, thus demonstrating how the myth of the "extermination camps" was created. The second part of this book acquaints us with the various archeological efforts made by mainstream scholars in their attempt to prove that the myth based on testimonies is true. The third part compares the findings of the second part with what we ought to expect, and reveals the chasm that exists between archeologically proven facts and mythological requirements.
Also available as:
The "Operation Reinhardt" Camps Treblinka, Sobibór, Belzec
$32.00
As an update and upgrade to the Volumes 8, 9 and 19 of this series, this study has its first focus on witness testimonies recorded during the war and its aftermath, thus demonstrating how the myth of the "extermination camps" was created. The second part of this book acquaints us with the various archeological efforts made by mainstream scholars in their attempt to prove that the myth based on testimonies is true. The third part compares the findings of the second part with what we ought to expect, and reveals the chasm that exists between archeologically proven facts and mythological requirements.
Also available as:
$32.00

Die Lager der "Aktion Reinhardt" Treblinka, Sobibór, Belzec

C. Mattogno | Print Book (Paperback) 7/2021
Als Aktualisierung und Erweiterung der Bände 8, 9 und 19 dieser Reihe konzentriert sich diese Studie in ihrem ersten Teil auf Zeugenaussagen, die während des Krieges und in der unmittelbaren Nachkriegszeit aufgezeichnet wurden, und zeigt so, wie der Mythos der "Vernichtungslager" entstand. Der zweite Teil dieses Buches bringt uns auf den neuesten Stand der verschiedenen archäologischen Bemühungen, die von Mainstream-Wissenschaftlern unternommen wurden, um zu beweisen, dass der Mythos, der auf Zeugenaussagen ruht, wahr ist. Der dritte Teil vergleicht die Ergebnisse des zweiten Teils mit dem, was wir erwarten sollten, und offenbart die Kluft, die zwischen den archäologisch bewiesenen Fakten und den mythologischen Erfordernissen besteht.
Also available as:
  • E-Book (PDF)Free
  • E-Book (ePub)Free
Die Lager der "Aktion Reinhardt" Treblinka, Sobibór, Belzec
$33.50
Als Aktualisierung und Erweiterung der Bände 8, 9 und 19 dieser Reihe konzentriert sich diese Studie in ihrem ersten Teil auf Zeugenaussagen, die während des Krieges und in der unmittelbaren Nachkriegszeit aufgezeichnet wurden, und zeigt so, wie der Mythos der "Vernichtungslager" entstand. Der zweite Teil dieses Buches bringt uns auf den neuesten Stand der verschiedenen archäologischen Bemühungen, die von Mainstream-Wissenschaftlern unternommen wurden, um zu beweisen, dass der Mythos, der auf Zeugenaussagen ruht, wahr ist. Der dritte Teil vergleicht die Ergebnisse des zweiten Teils mit dem, was wir erwarten sollten, und offenbart die Kluft, die zwischen den archäologisch bewiesenen Fakten und den mythologischen Erfordernissen besteht.
Also available as:
  • E-Book (PDF)Free
  • E-Book (ePub)Free
$33.50

Verpfuscht: "Die Vernichtung der europäischen Juden"

C. Mattogno | Print Book (Paperback) 5/2021
Raul Hilbergs Großwerk Die Vernichtung der europäischen Juden ist ein orthodoxes Standardwerk zum Holocaust. Doch womit stützt Hilberg seine These von der Massenvernichtung der Juden? Er reißt Dokumente aus ihrem Zusam-menhang, verzerrt ihren Inhalt, missdeutet ihre Bedeutung, und ignoriert ganze Archive. Er verweist nur auf Zeugen, die ihm nützen, zitiert Satzfetzen aus dem Zusammenhang, und verschweigt, dass seine Zeugen lügen, dass sich die Balken biegen. Lug und Betrug bei Hilberg auf jeder Seite.
Also available as:
  • E-Book (PDF)Free
  • E-Book (ePub)Free
Verpfuscht: "Die Vernichtung der europäischen Juden"
$28.00
Raul Hilbergs Großwerk Die Vernichtung der europäischen Juden ist ein orthodoxes Standardwerk zum Holocaust. Doch womit stützt Hilberg seine These von der Massenvernichtung der Juden? Er reißt Dokumente aus ihrem Zusam-menhang, verzerrt ihren Inhalt, missdeutet ihre Bedeutung, und ignoriert ganze Archive. Er verweist nur auf Zeugen, die ihm nützen, zitiert Satzfetzen aus dem Zusammenhang, und verschweigt, dass seine Zeugen lügen, dass sich die Balken biegen. Lug und Betrug bei Hilberg auf jeder Seite.
Also available as:
  • E-Book (PDF)Free
  • E-Book (ePub)Free
$28.00

Bungled: “The Destruction of the European Jews”

C. Mattogno | Print Book (paperback) 5/2021
Raul Hilberg's magnum opus The Destruction of the European Jews is an orthodox standard work on the Holocaust. But how does Hilberg support his thesis that Jews were murdered en masse? He rips documents out of their context, distorts their content, misinterprets their meaning, and ignores entire archives. He only refers to “useful” witnesses, quotes fragments out of context, and conceals the fact that his witnesses are lying through their teeth. Lies and deceits permeate Hilberg’s book.
Also available as:
Bungled: “The Destruction of the European Jews”
$26.50
Raul Hilberg's magnum opus The Destruction of the European Jews is an orthodox standard work on the Holocaust. But how does Hilberg support his thesis that Jews were murdered en masse? He rips documents out of their context, distorts their content, misinterprets their meaning, and ignores entire archives. He only refers to “useful” witnesses, quotes fragments out of context, and conceals the fact that his witnesses are lying through their teeth. Lies and deceits permeate Hilberg’s book.
Also available as:
$26.50

Deliveries of Coke, Wood and Zyklon B to Auschwitz

C. Mattogno | Print Book (paperback) 5/2021
Researchers from the Auschwitz Museum tried to prove the reality of mass extermination by pointing to documents about deliveries of wood and coke as well as Zyklon B to the Auschwitz Camp. If put into the actual historical and technical context, however, as is done by this study, these documents prove the exact opposite of what those orthodox researchers claim.
Also available as:
Deliveries of Coke, Wood and Zyklon B to Auschwitz
$21.00
Researchers from the Auschwitz Museum tried to prove the reality of mass extermination by pointing to documents about deliveries of wood and coke as well as Zyklon B to the Auschwitz Camp. If put into the actual historical and technical context, however, as is done by this study, these documents prove the exact opposite of what those orthodox researchers claim.
Also available as:
$21.00

Koks-, Holz- und Zyklon-B-Lieferungen nach Auschwitz

C. Mattogno | Print Book (Paperback) 5/2021
Forscher des Auschwitz-Museums versuchten, Massenvernichtungen zu beweisen, indem sie auf Dokumente über Lieferungen von Holz und Koks sowie Zyklon B nach Auschwitz verwiesen. In ihrem tatsächlichen historischen und technischen Kontext beweisen diese Dokumente jedoch das genaue Gegenteil dessen, was diese orthodoxen Forscher behaupten.
Also available as:
  • E-Book (PDF)Free
  • E-Book (ePub)Free
Koks-, Holz- und Zyklon-B-Lieferungen nach Auschwitz
$21.00
Forscher des Auschwitz-Museums versuchten, Massenvernichtungen zu beweisen, indem sie auf Dokumente über Lieferungen von Holz und Koks sowie Zyklon B nach Auschwitz verwiesen. In ihrem tatsächlichen historischen und technischen Kontext beweisen diese Dokumente jedoch das genaue Gegenteil dessen, was diese orthodoxen Forscher behaupten.
Also available as:
  • E-Book (PDF)Free
  • E-Book (ePub)Free
$21.00

Sonderkommando Auschwitz I

C. Mattogno | Print Book (Paperback) 4/2021
Bis heute hat das 1979 erschienene Buch Sonderkommando des ehemaligen Auschwitz-Insassen und angeblichen Sonderkommando-Mitglieds Filip Müller einen großen Einfluss sowohl auf die öffentliche Wahrnehmung von Auschwitz als auch auf Historiker, die versuchen, die Geschichte dieses Lagers zu erforschen. Dieses Buch analysiert Müllers verschiedene Nachkriegsaussagen, die voller Übertreibungen, Unwahrheiten und plagiierter Textpassagen sind. Der Autor prüft zudem die Aussagen von acht weiteren ehemaligen Sonderkommando-Mitgliedern, denen es ebenso an Genauigkeit und Wahrheitsliebe mangelte: Dov Paisikovic, Stanisław Jankowski, Henryk Mandelbaum, Ludwik Nagraba, Joshuah Rosenblum, Aaron Pilo, David Fliamenbaum und Samij Karolinskij.
Also available as:
  • E-Book (PDF)Free
  • E-Book (ePub)Free
Sonderkommando Auschwitz I
$28.00
Bis heute hat das 1979 erschienene Buch Sonderkommando des ehemaligen Auschwitz-Insassen und angeblichen Sonderkommando-Mitglieds Filip Müller einen großen Einfluss sowohl auf die öffentliche Wahrnehmung von Auschwitz als auch auf Historiker, die versuchen, die Geschichte dieses Lagers zu erforschen. Dieses Buch analysiert Müllers verschiedene Nachkriegsaussagen, die voller Übertreibungen, Unwahrheiten und plagiierter Textpassagen sind. Der Autor prüft zudem die Aussagen von acht weiteren ehemaligen Sonderkommando-Mitgliedern, denen es ebenso an Genauigkeit und Wahrheitsliebe mangelte: Dov Paisikovic, Stanisław Jankowski, Henryk Mandelbaum, Ludwik Nagraba, Joshuah Rosenblum, Aaron Pilo, David Fliamenbaum und Samij Karolinskij.
Also available as:
  • E-Book (PDF)Free
  • E-Book (ePub)Free
$28.00

Sonderkommando Auschwitz I

C. Mattogno | Print Book (paperback) 4/2021
To this day, the 1979 book Auschwitz Inferno by former Auschwitz inmate and putative Sonderkommando member Filip Müller has a great influence both on the popular perception of Auschwitz and on historians trying to probe this camp’s history. This book critically analyzes Müller’s various post-war writings, which are full of exaggerations, falsehoods and plagiarized text passages. The author also scrutinizes the testimonies of eight other former Sonderkommando members who similarly lack regard for exactitude and truth: Dov Paisikovic, Stanisław Jankowski, Henryk Mandelbaum, Ludwik Nagraba, Joshuah Rosenblum, Aaron Pilo, David Fliamenbaum and Samij Karolinskij.
Also available as:
Sonderkommando Auschwitz I
$26.50
To this day, the 1979 book Auschwitz Inferno by former Auschwitz inmate and putative Sonderkommando member Filip Müller has a great influence both on the popular perception of Auschwitz and on historians trying to probe this camp’s history. This book critically analyzes Müller’s various post-war writings, which are full of exaggerations, falsehoods and plagiarized text passages. The author also scrutinizes the testimonies of eight other former Sonderkommando members who similarly lack regard for exactitude and truth: Dov Paisikovic, Stanisław Jankowski, Henryk Mandelbaum, Ludwik Nagraba, Joshuah Rosenblum, Aaron Pilo, David Fliamenbaum and Samij Karolinskij.
Also available as:
$26.50