Welcome to the CHP & CODOH Book Store!

Below you can find our most recent releases. We hope you'll enjoy browsing our site.

For more releases see our chronological list of all items (with a language filter English & German).

Note: For displaying prices, you can choose between three currencies: British Pound Sterling, U.S. Dollar and Euros. You can switch the currency used by clicking on the respective currency symbol in the left navigation column. However, if you pay by credit card, your total amount to be paid will be converted, at the end of the check-out process, to an equivalent U.S. dollar amount under any circumstance, since the bank processing our card payments resides in the U.S. and does not accept € or £.

(Für deutsche Texte links auf die deutsche Flagge klicken.)


Always Hot: Holocaust Handbooks

All volumes of our prestigious series Holocaust Handbooks in one set at a discount!

Learn more...

The Einsatzgruppen in the Occupied Eastern Territories

Before invading the Soviet Union, the German authorities set up special units meant to secure the area behind the German front. Orthodox historians claim that these unites called Einsatzgruppen primarily engaged in rounding up and mass-murdering Jews. This study sheds a critical light into this topic by reviewing all the pertinent sources as well as material traces. It reveals on the one hand that original war-time documents do not fully support the orthodox genocidal narrative, and on the other that most post-“liberation” sources such as testimonies and forensic reports are steeped in Soviet atrocity propaganda and thus utterly unreliable. In addition, material traces of the claimed massacres are rare due to an attitude of collusion by governments and Jewish lobby groups.

Read more...

The Artist within the Warlord

An original translation by Wilhelm Kriessmann, Ph.D., and Carolyn Yeager, from Hermann Giesler's memoir, Ein Anderer Hitler (A Different Hitler). In this book, you'll learn about the authentic Hitler-Hitler the artist and humanist.

Read more...

Die Auflösung des osteuropäischen Judentums

Wie viele Juden wurden Opfer der NS-Judenverfolgung? Sanning stützt sich auf Ergebnisse von Volkszählungen und andere zumeist jüdische Berichte. Ergebnis: es gibt ca. 200.000 jüdische Verschollene während der Zeit des 2. Weltkrieges. Womöglich eines der wichtigsten jemals verfassten revisionistischen Bücher überhaupt…

Read more...

Auschwitz: Augenzeugenberichte und Tätergeständnisse des Holocaust

Eine quellenkritische Untersuchung von Aussagen über Auschwitz. Sind diese in sich und untereinander widerspruchsfrei? Passen sie in den Rahmen historischer Fakten? Waren sie physisch möglich? Zeugen wie R. Höß, E. Wiesel, R. Vrba, F. Müller, C.S. Bendel, M. Nyiszli, O. Lengyel u.v.a.m kommen zu Wort und werden geprüft.

Read more...

Das Drama der Juden Europas

Revisionistischer Klassiker des französischen Vaters des Revisionismus. Erwiderung auf das 1961er Buch "Die Vernichtung der europäischen Juden" von Raul Hilberg. Analyse von Verfahrensweise und Beweisen, wie die Aussagen von Rudolf Höß, Miklos Nyiszli und Kurt Gerstein, sowie statistische Untersuchungen zur 6-Millionenzahl… leicht korrigierte Neuauflage von 2018 mit einleitendem Vorwort von G. Rudolf.

Read more...

Schuld und Schicksal

Autobiographie eine ostgalizischen Juden, der während des 2. Weltkriegs zwischen die Fronten deutschen und sowjetischen Antisemitismus' geriet: seine Erlebnisse unter sowjetischer Besatzung, nach der deutschen "Befreiung" 1941, seine Flucht vor den Sowjets, seine Erlebnisse in Israel und dem Nachkriegsdeutschland mit den kriminellen Machenschaften der "Wiedergutmachung"...

Read more...

Was ist Wahrheit?

Rassiniers bahnbrechendes revisionistisches Pionierwerk. Ausgelöst vom Eichmann-Prozess, spannt diese Studie einen weiten Bogen vom Ersten Weltkrieg und dem Versailler Vertrag über die Gräuelpropaganda der Sowjets im Zweiten Weltkrieg, den Nürnberger Schauprozess bis hin zum Eichmann- und Frankfurter Auschwitz-Prozess… kritisch annotierte Neuauflage von 2018.

Read more...

The First Holocaust

Supported with many publications, in particular from The New York Times, the author shows that between 1890 and the late 1920s, mainly American Jewish organizations were claiming that up to six million Jews(!) would suffer terribly in Eastern Europe and would face a holocaust if they did not receive massive aid… fifth edition of 2018.

Read more...

Auschwitz – forensisch untersucht

Eine prägnante Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse forensischer Forschung zu Auschwitz von 1945 bis heute sowie ihrer Rezeption durch die westlichen Gesellschaften.

Read more...

Eine Zensur findet statt!

In der BRD werden politische und wissenschaftliche Veröffentlichungen, die den Machthabern nicht in den Kram passen, verbrannt. Autoren, Verleger, und Kunden werden vor den Kadi gezerrt und verurteilt. Das Internet ist streng reguliert und gefiltert, und die Zensurbehörden halten Teile der Verbotslisten geheim… aktualisierte und erweiterte Neuauflage von 2018.

Read more...

View more