Welcome to the CHP & CODOH Book Store!

Below you can find our most recent releases. We hope you'll enjoy browsing our site.

For more releases see our chronological list of all items (with a language filter English & German).

Note: For displaying prices, you can choose between three currencies: British Pound Sterling, U.S. Dollar and Euros. You can switch the currency used by clicking on the respective currency symbol in the left navigation column. However, if you pay by credit card, your total amount to be paid will be converted, at the end of the check-out process, to an equivalent U.S. dollar amount under any circumstance, since the bank processing our card payments resides in the U.S. and does not accept € or £.

(Für deutsche Texte links auf die deutsche Flagge klicken.)


Holocaust Handbooks

All volumes of our prestigious series Holocaust Handbooks in one set at a discount!

Read more...

Holocaust Handbücher

Alle Bände unserer angesehenen Serie Holocaust-Handbücher in einem Satz mit Preisnachlass!

Read more...

“Die Vernichtung der europäischen Juden”

Raul Hilbergs Hauptwerk "Die Vernichtung der europäischen Juden" gilt allgemein als Standardwerk zum Holocaust. Jürgen Graf unterzieht die von Hilberg angeführten Beweise einer eingehenden Kritik und untersucht die Ergebnisse im Lichte revisionistischer Geschichtsschreibung. Grafs Ergebnisse sind vernichtend für Hilberg. Dritte Auflage 2018.

Read more...

Konzentrationslager Majdanek

Allgemein zugängliche Information über Madjanek sind heute als polnisch-kommunistische Propaganda diskreditiert. Mit dieser erschöpfenden Studie wird der Mythos von den Menschengaskammern in Majdanek seziert und widerlegt. Die Autoren untersuchen zudem die Legende von Massenerschießungen an Juden in Panzergräben ("Aktion Erntefest"), die jeder realen Grundlage entbehrt… 3. Auflage 2018

Read more...

Auschwitz: Ein dreiviertel Jahrhundert Propaganda

Dieses Buch gibt einen Überblick über die Gerüchte, Mythen und Lügen, die während und gleich nach dem Zweiten Weltkrieg verbreitet wurden und die etablierte Historiker als unwahr anerkennen. Es erklärt, mit welch lächerlichen Methoden einige Behauptungen über Auschwitz als wahr akzeptiert und als “Geschichte” anerkannt werden, obwohl sie genauso unwahr sind.

Read more...

Holocaust Skeptizismus

Diese 15-seitige Broschüre stellt den Neuling des Konzepts des Holocaust-Revisionismus vor und beantwortet 20 schwierige Fragen, darunter: Was behauptet der Holocaust-Revisionismus? Warum sollte ich den Holocaust-Revisionismus ernster nehmen als die These, die Erde sei flach? Was ist mit den Aussagen Überlebender und Geständnissen der Täter?

Read more...

Treblinka

2., erweiterte AufIage 2018. Im Lager Treblinka sollen anno 1942/43 zwischen 700,000 und 3,000,000 Juden ermordet worden sein. Die behaupteten Mordwaffen waren angeblich: stationäre und/oder mobile Gaskammern, sofort oder verzögert wirkendes Giftgas, ungelöschter Kalk, überhitzter Wasserdampf, Strom, Dieselabgase... Diese ausführliche Studie enthüllt den Treblinka-Schwindel…

Read more...

Belzec

Es wird behauptet, dass 1941/1942 im Lager Belzec zwischen 600.000 und 3.000.000 Juden ermordet wurden. Als Tatwaffen werden behauptet: Dieselgaskammern; ungelöschter Kalk; Hochspannung; Vakuumkammern... Das offizielle Bild Belzecs wird gründlich untersucht. Archäologische Grabungen der 1990er Jahre werden erläutert und kritisch betrachtet...

Read more...

Die Zentralbauleitung der Waffen-SS und Polizei Auschwitz

Basierend auf Dokumenten aus Moskauer Archiven beschreibt diese Studie die Geschichte, Organisation, Aufgaben und Vorgehensweisen der Zentralbauleitung der Waffen-SS und Polizei Auschwitz. Sie vermittelt ein tiefgreifendes Verständnis für dieses Amt, das für die Planung und den Bau des Lagerkomplexes Auschwitz zuständig war.

Read more...

Die Bunker von Auschwitz

Die sogenannten "Bunker" von Auschwitz sollen die ersten Menschengaskammern in Auschwitz gewesen sein, die Anfang 1942 extra für diesen Zweck ausgerüstet worden sein sollen. Mit Hilfe der Akten des Zentralbauleitung von Auschwitz zeigt diese Studie, dass es diese "Bunker" niemals gegeben hat, wie Gerüchte darüber von Widerstandsgruppen innerhalb des Lagers als Gräuelpropaganda benutzt wurden, und wie diese Propaganda von "Historikern" in "Wirklichkeit" umgeformt wurde.

Read more...

View more