Nicht schuldig in Nürnberg

Verteidigungsargumente

Nicht schuldig in Nürnberg

Click on cover image to enlarge.

By Carlos W. Porter

Uninformierte Zeitgenossen betrachten die Nürnberger "Kriegsverbrecherprozesse" als endgültigen Beweis für die Schuld der deutschen Führung vor und während des Zweiten Weltkriegs. Die Transkripte der Gerichtsverfahren belegen jedoch, dass diese Auffassung nicht den Tatsachen entspricht. Das vorliegende Buch fasst die Argumente der Anwälte, welche die Hauptangeklagten bei diesen Prozessen verteidigten, bündig zusammen. Er beweist, dass diese Verfahren sämtlichen rechtsstaatlichen Grundsätzen Hohn sprachen und dass das dabei vorgelegte Beweismaterial einer kritischen Überprüfung in keiner Hinsicht standhielt. Den Angeklagten wurde das Recht verweigert, "Zeugen" ins Kreuzverhör zu nehmen; offensichtlich gefälschte Dokumente wurden unbesehen als echt akzeptiert; sämtliche Beweise dafür, dass manche Verdächtigen gefoltert worden waren, wurden auf Anweisung der Richter unterdrückt.

Purchase this item from these sources:
Find the best offers on the Web for this book. Just pick the country where you want it shipped, and the currency with which you will pay, then click the 'bookfinder' button
Another book finding service, not linked to Amazon. Click on the button, and on the new page with the search results, you can change the book's destination and payment currency

Product Data
Feature Data
Item ID: None
ISBN: 1291029222
Edition no.: 2
Edition type: revidierte
Pages: 70
Size: 22.9 x 15.2 x 0.4 cm
Format: Paperback
Publisher: Lulu
Published in: 10/2012